PIQ auf der Medica

med0000_tm01_rgb01
Quelle: medica.de

Vom Montag den 14.11. bis Donnerstag den 17.11. fand die Medica – Weltforum der Medizin Internationale Fachmesse und Kongress für Medizintechnik, Elektromedizin, Laborausstattung, Diagnostica und Arzneimittel – in Düsseldorf statt.
In diesem Rahmen wurden am Landesgemeinschaftsstand des Landes NRW geförderte Forschungsprojekte vorgestellt. Hierunter auch das Projekt „Pflege im Quartier (PIQ)“.

Ministerin Barbara Steffens am Stand von Pflege im Quartier
Quelle: ZTG/Lippsmeier

Trotz frühem Projektstatus des Forschungsprojekts stieß die Präsentation auf reges Interesse. Die Themen Digitalisierung in der Pflege und Quartiersbildung treffen gemessen an Inhalten anderer Forschungsprojekte den Zahn der Zeit. Am Montag gab es zudem prominenten Besuch am Stand der Landesgemeinschaft, die Landesministerin des MGEPA (Ministerium für Gesundheit, Emanzipation und Pflege im Alter) NRW Barbara Steffens und der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe besichtigten den Stand und ließen sich von verschiedenen Forschungsprojekten die aktuellen Trends in der E-Health-Forschung präsentieren.

_LIP7227
Quelle: ZTG/Lippsmeier